Home
Projektentwicklung
Planung & Bauleitung
Fachplanung Lebensmittelbetriebe
EU - Zulassung
Referenzen
Kontaktformular
Für Bauherren
 
PDF E-Mail

Kurzporträt des Planungsbüros:

Geschäftsführer :
Dipl.Ing.(FH) Irene Katholing-Ruppert

Mitarbeiter :
8

Sitz der Gesellschaft:

Bahnhofstr. 13, 95463 Bindlach
Tel. 09208/8750       
Fax 09208/57170
E-Mail: IB-Katholing @t-online.de

* Ingenieurbüro für Hochbau und Fachplanung Brandschutz
* Mitglied Bayr. Ing. Kammer
* Mitglied Sächs. Ing. Kammer
* uneingeschränkte Bauvorlageberechtigung
* Nachweisberechtigung für vorbeugenden Brandschutz gem. Art. 68 Abs. 7 Satz 3 BayBO
* Zulassung als Koordinator für Sicherheit und Gesundheit gem. Baustellenverordnung vom 01.07.98

Das Ingenieurbüro Katholing wurde 1988 von Frau Dipl.Ing.(FH) Irene Katholing-Ruppert gegründet. Die Tätigkeit des Ingenieurbüros umfaßt neben gelegentlich anfallenden Wohnungsneubauten die Beratung, Planung und Realisierung von gewerblichen Baumaßnahmen sowie Altbausanierung. Schwerpunkte der vergangenen Jahre waren gewerbliche Baumaßnahmen mit hohen Anforderungen an Funktion und technische Ausrüstung unter Beachtung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, wobei besonders

* bei Neu- und Umbauten von Einrichtungen für Nachrichten- und EDV-Technik
* bei Neu- und Umbauten von Fleischverarbeitungsbetrieben und Metzgereien
* bei Neu- und Umbauten von Tankstellen
* bei Neu- und Umbauten von Pflegeheimen
* bei Umbauten/Sanierung von Altbauten, auch in Verbindung mit Denkmalschutz
* bei der Brandschutz-Fachplanung mit Erstellung der erforderlichen Nachweise

ein umfangreiches Fachwissen erarbeitet wurde.

Größtenteils wurden die von den Bauherren erteilten Aufträge komplett, d.h. von der Planung über Ausschreibung/Vergabe bis zur Bauleitung/Übergabe unter Einbeziehung der erforderlichen Fachingenieure für Tragwerksplanung und haustechn. Anlagen abgewickelt. Die Bearbeitung der Aufträge erfolgt seit 1989 mit der jeweils modernsten CAD-Technik und der erforderlichen AVA-Software.

Um unser Ziel, den überzeugten und zufriedenen Bauherren, zu erreichen, werden die uns übertragenen Planungs- und Bauleitungsaufträge den

* funktionellen Anforderungen
* wirtschaftlichen Möglichkeiten
* zeitlichen Wünschen

des Bauherrn, sofern realisierbar, strikt untergeordnet und durch ständige Planungs- und Kostenkontrolle sowie fachgerechte Bauleitung sichergestellt.